Mai Rock

Am 24. & 25. Mai 2024

In unserem nächsten Minifestival lassen wir es wieder ordentlich krachen. Im neuen zweitägigen Format gibts für Euch gleich zwei mal eins auf die Horchlappen.

Lineup Freitag - 24. Mai

Hier fahren wir die härtere Gangart und ihr kommt in den Genuss von Metal und Hard Rock. 

Aimless Death

Death & Thrash Metal
Erlebt tiefe Growls, harte Riffs und explosive Drums für extremes Headbangen dieses erfahrenen Metal-Bataillons. Ihr Sound, geprägt von jahrelanger Arbeit und sozialkritischen Texten, fordert zum Nachdenken heraus.

Wagners Albtraum

Harter Deutschrock
Wagners Albtraum” mischt mit ihrem Album “SCHLECHTE KOMPONISTEN” die Deutschrock-Szene auf. Unabhängig und vielseitig, repräsentieren sie die unangepasste Stimme der Straße. Erwartet am 24. Mai eine inspirierende Provokation.

Drain Bugs

Garage Core Punk
Diese Recken werden Euch mit einer Attitüde erschüttern, die so roh ist wie ihre Riffs. Obwohl die “Käfer” so underground sind, dass wir erst nach einem Bildnachweis ihres Bestehens suchen mussten, verspricht die Band-eigene Beschreibung ihres Musikstils auf jeden Fall eine brachiale Spülung eures Gehörgangs: „Totally overrated Garage-Core-Punk-Rock- Till Death!

Lineup Samstag - 25. Mai

Es geht weiter mit Punk, Garage Rock, Blues bis hin zu Psychedelic Rock

Para Sol

Progressive Psychedelic Rock
Para Sol bringt euch mit psychedelischem Rock auf eine Reise durch sphärische Klangwelten, inspiriert von Rocklegenden und vielfältigen Genres – bereitet euch auf eine verzaubernde Erfahrung vor.

Weak Willies

Punk & Garage Rock
Die Weak Willies, ein Rock’n’Roll-Phänomen aus Bayreuth, begeistern seit Jahrzehnten mit lauter und leidenschaftlicher Musik. Erlebt ihre legendäre Energie live beim MaiRock am 25. Mai.

Byrknsaft

Byrknsaft steht für eine explosive Rockmischung. Vier Freunde mit reichlich Bühnenerfahrung für Ihr Alter nehmen euch mit auf eine wilde Reise durch Hard-Rock, progressiven Rock und Punkrock.

Elevators

Blues & Swing
Mit sanften Noten und dem tiefen Gefühl des Blues bringen die Elevators die Essenz der 60er und 70er Jahre zurück. Ihre Musik ist eine Hommage an die großen Blues-Legenden, gewürzt mit einem Hauch von Swing. 🎵 Ohne viel Aufhebens, aber mit umso mehr Seele, spielen sich die Elevators durch Melodien, die einst die Welt bewegten.

Check Out Related Posts

Consent Management Platform von Real Cookie Banner